Offenheit auf der einen, Verschwiegenheit auf der anderen Seite – das sind die beiden Seiten unseres Berufs.

Matthias Bach

„Offenheit auf der einen, Verschwiegenheit auf der anderen Seite – das sind die beiden Seiten unseres Berufs. Und darin liegt die Herausforderung: Zuverlässig und vertrauenswürdig persönliche Informationen bewahren können und dabei gleichzeitig offen für alle Problemstellungen sein. Als Steuerberater ist man heute vielfach in vielen Lebenslagen der erste Ansprechpartner und wirtschaftliche Aspekte spielen nicht immer die Hauptrolle, vielmehr wird man in den Jahren der Zusammenarbeit oft zum Lebensberater. Und da müssen Sie offen agieren, die Karten auf den Tisch legen, es darf nichts verschwiegen werden. Die Vielfalt der Fragestellungen – das ist das Schöne an diesem Beruf. “

BERATUNGS
SCHWERPUNKTE

Neben der laufenden steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von überwiegend mittelständischen Unternehmern liegen die Schwerpunkte in der Existenzgründungs-, der steuerlichen Gestaltungs-, der Unternehmensnachfolge- und der Sanierungsberatung einschließlich internationaler Steuerfragen.
Das breite Erfahrungsspektrum erstreckt sich auch auf die Umstrukturierung von Unternehmen, auf die Beratung im Bereich der vorweggenommenen Erbfolge sowie die Wirtschaftsprüfung.

Beruflicher
Werdegang

Nach Abitur und Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim folgen Steuerberaterprüfung und das Wirtschaftsprüferexamen; mehrere Jahre Prüfungstätigkeit bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Heidelberg; später Eintritt als Gesellschafter in die gemeinsam mit dem Vater betriebene Sozietät Bach + Bach in Hockenheim.

Büro Hockenheim
Obere Hauptstr. 36
68766 Hockenheim

+49 (6205) 94 59-0

Büro Langensteinbach
Hauptstr. 13
76307 Karlsbad-Langensteinbach

+49 (7202) 83 77